Trinkwasseranalyse / Härtegrade

Wasser enthält wertvolle Mineralstoffe, Salze und Spurenelemente. Art und Menge dieser natürlichen Inhaltsstoffe sind abhängig von den Bodenschichten, durch die unser Wasser versickert. Kalkhaltiges Wasser ist etwas ganz natürliches. Die Wasser-"Härte" ist nichts anderes als ein Sammelbegriff für die beiden lebenswichtigen Mineralien Calcium und Magnesium. Enthält das Trinkwasser viel Calcium und Magnesium, spricht man von hartem Wasser. Enthält es wenig, dann haben wir es mit weichem Wasser zu tun.

Der Wasserhärtegrad für Langen beträgt 10 - 13° dH (Härtebereich mittel).
Der Wasserhärtegrad für Egelsbach beträgt 9 - 11° dH (Härtebereich mittel).

Unsere Trinkwasseranalyse finden Sie links im blauen Kasten unter Downloads.

Stadtwerke Langen GmbH, Weserstraße 14, 63225 Langen, Tel: 06103 - 595 0, Fax: 06103 - 595 220, E-Mail: info@stadtwerke-langen.de