Langener Norden vorübergehend ohne Strom

Im Langener Norden ist am frühen Montagmorgen vorübergehend der Strom ausgefallen. Ursache war nach Angaben der Stadtwerke ein Kabeldefekt im Bereich der Straße „In den Obergärten" in Egelsbach. Dieser löste einen Kurzschluss in einer Verteilerstation in Langen in Höhe der Volksbank an der Bahnstraße aus. Daraufhin waren etwa 5000 Haushalte im nördlichen Stadtgebiet zwischen der Bahnlinie und der Frankfurter Straße zwischen 5.19 und etwa 8 Uhr ohne Strom. Egelsbach war von dem Ausfall nicht betroffen.

Der Notdienst der Stadtwerke war sofort im Einsatz. Das defekte Kabel wurde ausgeschaltet, sodass von ihm keine Gefahr mehr ausgeht. Auswirkungen hatte der Kurzschluss zeitweise auch auf die Ampeln und die Straßenbeleuchtung. Sie waren zeitweise im gesamten Netz der Stadtwerke außer Betrieb.

Stadtwerke Langen GmbH, Weserstraße 14, 63225 Langen, Tel: 06103 - 595 0, Fax: 06103 - 595 220, E-Mail: info@stadtwerke-langen.de