Sicher in die Schule mit dem Stadtbus

Nach der Probefahrt malten die Abc-Schützen farbenfrohe Bilder

Schulkinder fahren häufig mit dem Stadtbus. Gerade in der dunkleren Jahreszeit und bei schlechtem Wetter wissen die Eltern ihren Nachwuchs in dem sicheren Verkehrsmittel gut aufgehoben. Die Stadtwerke, die für die Linien in Langen und Egelsbach zuständig sind, laden jedes Jahr die Abc-Schützen aus den beiden Kommunen zum Probefahren ein. Die Jungen und Mädchen üben dabei, wie sie sich beim Ein- und Aussteigen, während der Fahrt und an den Haltestellen richtig verhalten. An der Aktion wirkt auch immer die Polizei mit. Außerdem gab es wieder einen Malwettbewerb mit anschließender Preisübergabe.

Mehrere Hundert Schulanfänger haben zu Malstiften gegriffen und Schulbus, Fahrer, Haltestelle und Polizist farbenfroh zu Papier gebracht. Die Jury hatte es nicht leicht, aus dem riesigen Berg die besten Werke auszuwählen. Von jeder Klasse wurde ein Bild mit 100 Euro prämiert. Das von den Stadtwerken und der Sparkasse Langen-Seligenstadt gestiftete Geld ist für die Klassenkasse bestimmt, damit sich alle freuen können. Zusätzlich erhielten die Sieger noch einige Präsente.

Die Aktion „Sicherer Bus" trägt inzwischen schon seit 25 Jahren dazu bei, dass den Kindern auf ihrem Schulweg nichts passiert. Unterstützt wird sie vom Busbetreiber BRH viabus GmbH. Stadtwerke-Direktor Manfred Pusdrowski hob bei der Preisvergabe, an der auch die Eltern teilnahmen, die Bedeutung des Stadtbusses als einem sehr sicheren Verkehrsmittel hervor. Ziel sei es, die Kinder so früh wie möglich mit dem Busfahren vertraut zu machen. Schülerinnen und Schüler zählten zu den häufigsten Fahrgästen. Die Aktion werde zu Beginn des kommenden Schuljahres abermals angeboten.  

Die prämierten Werke stammen von Christian Zschögner, Malena Heberer und Nassma Tammaoui (Geschwister-Scholl-Schule), Lars Gatzki, Leander Reißinger, Batuhan Culfa und Ela Altas (Albert-Schweitzer-Schule), Araya Kunploy, Monir Jari, Fatima Hadra, Arda Özdemir, Anastasia Kremer und Charlotte Held (Sonnenblumenschule), Annalena Beck und Lisa Kerling (Wallschule), Kevin Pyttel, Maurice Kunkel, Nikita Bäcker, Oliwia Maschalska und Sven Homann (Ludwig-Erk-Schule) sowie Stefan Markovic, Jonas Bilek, Julian Irmler, Viviana Cieslik und Fiona Schmidt von der Egelsbacher Wilhelm-Leuschner-Schule.

Die Stadtwerke stellen die Bilder im Foyer ihres Verwaltungsgebäudes an der Weserstraße 14 für einige Wochen aus.

Bild  

Mit Stolz und voller Freude präsentierten die Abc-Schützen ihre Bilder, die beim Malwettbewerb zur Aktion Sicherer Bus prämiert wurden. Den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern gratulierten (von links) Hagen Wenzel, Torsten Reuter (beide Sparkasse Langen-Seligenstadt), Bernhard Keller (Polizeistation Langen), Busfahrer Ahmet Druzic und Stadtwerke-Direktor Manfred Pusdrowski.

Foto: Sorger/Stadtwerke


Stadtwerke Langen GmbH, Weserstraße 14, 63225 Langen, Tel: 06103 - 595 0, Fax: 06103 - 595 220, E-Mail: info@stadtwerke-langen.de