Mit dem Stadtbus zur IGEVA

Für die IGEVA vom 8. bis 10. Mai in der Neuen Stadthalle haben die Langener Stadtwerke einen Sonderfahrplan aufgestellt. Er macht es Messebesuchern – auch in Kombination mit der Bimmelbahn des Gewerbevereins - leicht, das Auto zu Hause zu lassen. Demnach fährt der Stadtbus nicht nur zu den üblichen Zeiten, sondern deckt komplett alle drei Messetage ab. Am Samstag (9. Mai) ist der Sonderbus zur IGEVA auch nachmittags unterwegs und am Sonntag (10. Mai) ganztätig. Erste Abfahrt am Bahnhof Langen im Zusatzverkehr ist am Samstag um 15.25 Uhr. Anschließend geht es stündlich bis 19.25 Uhr weiter. Der Bus fährt über die Bahnstraße und die Darmstädter Straße zur Neuen Stadthalle und wieder zum Bahnhof. Danach verläuft die Route durch Oberlinden und das Neurott. Am Messesonntag ist erste Abfahrt am Bahnhof um 9.25 Uhr. Bis 19.25 Uhr verkehrt der Bus dann wieder im Stundentakt.

Auch für Egelsbach gibt es einen Sonderservice. Die Linie 73 – von der Morgensternstraße (Bayerseich) zum Bahnhof und wieder zurück – ist am Messesamstag ebenfalls nachmittags unterwegs: im Stundentakt immer zur Minute 52 ab Morgensternstraße und zur Minute 22 ab Bahnhof. Die gleichen Zeiten gelten ganztägig am Messesonntag (erste Fahrt um 9.52 Uhr ab Morgensternstraße). Am Bahnhof können die Messebesucher in die S-Bahn nach Langen umsteigen. Zurück nach Bayerseich fährt der Bus an beiden Tagen letztmals um 20.22 Uhr.

Der komplette Messefahrplan steht im Internet unter www.stadtwerke-langen.de.

Stadtwerke Langen GmbH, Weserstraße 14, 63225 Langen, Tel: 06103 - 595 0, Fax: 06103 - 595 220, E-Mail: info@stadtwerke-langen.de