Sicherer Schulweg mit dem Stadtbus

Wieder Aktion der Stadtwerke für die Abc-Schützen

Wohlbehalten in die Schule und wieder zurück – das steht ganz oben bei der Aktion „Sicherer Bus“, die die Stadtwerke auch in diesem Herbst wieder veranstalten. Alle Abc-Schützen aus Langen und Egelsbach sind eingeladen, mit dem großen Stadtbus eine Runde zu drehen, das Ein- und Aussteigen zu lernen und das richtige Verhalten an den Haltestellen zu üben. „Kinder sind im Straßenverkehr besonders gefährdet, besonders in der dunkleren Jahreszeit. Deshalb ist es wichtig, sie frühzeitig mit den Regeln vertraut zu machen“, sagt Stadtwerke-Direktor Manfred Pusdrowski.

In der Zeit vom 6. bis 13. November kommt der Stadtbus zur Sonnenblumenschule, zur Ludwig-Erk-Schule, zur Wilhelm-Leuschner-Schule (Egelsbach), zur Geschwister-Scholl-Schule, zur Wallschule und zur Albert-Schweitzer-Schule. Insgesamt werden an der Aktion rund 510 Schulneulinge teilnehmen. Unterstützung leisten die Sparkasse Langen-Seligenstadt und der neue (alte) Busbetreiber, die Firma Georg Becker aus Langen, die nach dem Fahrplanwechsel im Dezember wieder hinter dem Steuer sitzt.

Für die Grundschulen ist die Aktion fester Bestandteil der Verkehrserziehung. Sie wird von den Lehrerkollegien und den Eltern begrüßt. Auch Polizeibeamte sind wieder dabei, um den Neulingen im Straßenverkehr nützliche Hinweise zu geben. Ein wichtiger Aspekt ist nach Pusdrowskis Worten, die Akzeptanz für den Stadtbus als einem sehr sicheren und zuverlässigen Verkehrsmittel zu fördern.

Wie immer gibt es auch einen Malwettbewerb zum Thema „Sicherer Bus“. Mitmachen können alle ersten Klassen der Grundschulen in Langen und Egelsbach. Zeichenblöcke stellen die Stadtwerke und die Sparkasse kostenlos zur Verfügung. Das beste Bild aus jeder Klasse wird mit jeweils 100 Euro für die Klassenkasse prämiert.

Fototermin: Freitag, 6. November, 10 Uhr, an der Geschwister-Scholl-Schule, Vor der Höhe 14, in Langen.

Stadtwerke Langen GmbH, Weserstraße 14, 63225 Langen, Tel: 06103 - 595 0, Fax: 06103 - 595 220, E-Mail: info@stadtwerke-langen.de