Wasserrohrbruch mit Folgen

Schnell behoben war ein Wasserrohrbruch gestern Nachmittag an der Südlichen Ringstraße in der Nähe der Wohnhochhäuser mit den Hausnummern 189 und 191. Die Stadtwerke Langen waren unverzüglich im Einsatz und reparierten den Schaden. Allerdings führte eine kurze Unterbrechung der Wasserversorgung dazu, dass die sogenannte Druckerhöhungsanlage der beiden Hochhäuser auf Störung schaltete. In der Folge lief in den oberen Stockwerken kein Wasser mehr. Die für die Anlage zuständige Hausverwaltung, die unverzüglich von den Stadtwerken informiert wurde, hat die Technik inzwischen wieder in Gang gesetzt. Allerdings mussten die betroffenen Bewohner von Dienstagabend bis Mittwochvormittag zeitweise auf Frischwasser aus dem Hahn verzichten.

Stadtwerke Langen GmbH, Weserstraße 14, 63225 Langen, Tel: 06103 - 595 0, Fax: 06103 - 595 220, E-Mail: info@stadtwerke-langen.de